Vinaři Veltlinerlandu

Maria Faber - Köchl, die winzerin

Drucken
PDF

logo - maria faber kchlSeit 1998 leitet Maria Faber-Köchl den Weinbaubetrieb im nordöstlichen Niederösterreich im Weinviertel.

Im zweiten Bildungsweg absolvierte sie nach der Geburt ihrer drei Kinder die Ausbildung zur Weinbau- und Kellermeisterin. 2009 baute sie eine moderne Weinkellerei, um einerseits effizienter und andererseits noch qualitätsorientierter Wein machen zu können.

Boden: Mittelschwere Lehm- und Lössböden und Ablagerungen der „Ur-Donau“.
Klima: Kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern.
Philosophie: Gesunde Böden und gesunde Rebstö-cke sind das Wichtigste für jede WinzerIn. Wein ist für Maria Faber-Köchl lebendig – ein Wachsen, in Bewegung sein, aber auch ein Prozess des Reifens, der Ruhezeiten in sich birgt.

Der Schwerpunkt der Weinproduktion liegt beim Grünen Veltliner. Weitere Weißweine: Weißburgunder, Roter Traminer und Welschriesling. Dass im Weinviertel auch ausgezeichnete Rotweine reifen, ist besondere Herausforderung. Mit der Cuvée „Quercus“ ist das gelungen.

Auszeichnungen

Falstaffprämierungen mit Quercus in den Jahren 2003, 2005 bis 2009. Selektion Spargelwein 2007 und 2005; „Die besten Weine Österreichs 2005/2006 und 2003/2004“von Siegl u. Steurer; 2 Kellerkatzen bei „Wo isst Österreich 2007 + 2008“ Wagner, Egle. Mistelbacher Stadtwein 2001; Beste „Weinbau- und Kellerwirtschaftsmeister in NÖ“ 1999;

Der Betrieb umfasst 3 Hektar, von Vertragswinzern werden zusätzlich zur Zeit 2 ha Trauben zugekauft.

Kontakt

Maria Faber-Köchl
Am Schenkberg 11, 2130 Eibestahl
Tel.: +43/2572/4484
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.faber-koechl.at

Weingut Girsch

Drucken
PDF

Der Familienbetrieb Girsch befasst sich seit fünf Generationen mit dem Weinbau. Auf den steinigen Sandböden sind meist geringe Erträge zu erwarten, dafür gedeihen qualitativ hervorragende Weine.

Naturnahes Arbeiten ist uns immer sehr wichtig. Durch gezielte Wein-gartenarbeit wie Entblättern der Trauben-zone, Ausdünnen der Trauben wird eine ausgezeichnete Qualität der Trauben angestrebt. In dem über 200 Jahre alten Erdkeller, ehem. Besitz des Fürsten Liechtenstein, werden die ausschließlich aus eigenem Anbau handgelesenen Weintrauben schonendst verarbeitet.

Die Arbeit des Betriebes wurde bereits durch zahlreiche Prämierungen und Goldmedaillen in Poys-dorf und Krems sowie durch die Aufnahme in den Salon Österreichischer Weine ausgezeichnet.

Verkauf: in der hauseigenen Vinothek werden auch beschriftete und handbemalte Geschenksflaschen und selbstgepresstes Traubenkernöl angeboten.

Kontakt

Roman Girsch
Hauptstraße 66, 2184 Hauskirchen
Tel.: +43/2533/89686
  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-girsch.at

Sektkellerei Christian Madl

Drucken
PDF

logo - madlAuf 3 Hektar Weingärten baue ich seit 2002 ausschließlich jene Sorten an, die für die Sektgrundweinherstellung am besten geeignet sind. Der Grund dafür ist unser einzigartiges Klima und die Böden, die den Wachstumsbedingungen der Champagne in Frankreich entsprechen. Aus dem elterlichen Betrieb herausgegangen, habe ich begonnen, meine Erkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der traditionellen Sektherstellung nach meinem Champagne-Praktikum auf eigenen Füßen stehend, in Schrattenberg, umzusetzen.

So werden alle Sekte noch traditionell flaschenvergoren und im Gewölbekeller händisch gerüttelt und so zur Veredelung gebracht. Der Grund für die hohe Qualität wird allerdings schon im Weingarten bei der händischen Ernte gelegt. Nur die besten Moste werden zu MADL-Sekt weiterverarbeitet und garantieren somit höchsten Sektgenuss.

In der Rotunde unseres Sektkellers können die edlen Tropfen probiert werden. Neben den Sekten stellen wir selbstverständlich auch hochwertige Weiß- und Rotweine her.

Kontakt

Ing. Christian Madl
Hauptstraße 57, 2172 Schrattenberg
Tel: +43/664/4225142
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.madlsekt.at

 

Weingut Bayer

Drucken
PDF

Wir sind ein traditionelles Familienweingut. Unser Weingut ist mit 17 Hektar Fläche relativ klein und gut überschaubar. Als einen der wichtigsten Grundsteine unserer Betriebsphilosophie versuchen wir, mit unseren Weinen die Balance zu finden zwischen Ursprünglichkeit und Tradition auf der einen Seite, sowie Innovation auf der anderen. Wichtig ist es uns dabei, die regionale Identität zu bewahren.

Unsere Weine sind ein Bekenntnis zu den Hauptsorten des Weinviertels, allen voran des Grünen Veltliners. Dazu kommen ergänzend noch Weißburgunder, Gelber Muskateller, Welschriesling, Rhein-riesling, Neuburger sowie Blauburger, Zweigelt und Rösler. Naturnahe Bewirtschaftung und liebevolle Pflege der Reben danken die Weine mit Sorten- und Herkunftscharakter in Reinkultur, ausgeprägte Fruchtigkeit und mineralische Säure.

Wir laden Sie deshalb ein, genießen Sie den echten Charakter der seit Generationen bewirtschafteten Rieden in den besten Sonnenlagen Falkensteins, in Weinen, die kraftvoll die Einzigartigkeit der Falkensteiner Böden und des Klimas sowie die Leidenschaft des Winzers ausdrücken.

Besuchen Sie uns nach telefonischer Voranmeldung bzw. bei einem unserer Ausschanktermine im Gmoakeller in der Falkensteiner Kellergasse..

Kontakt

Roman Bayer
Wieden 72, 2162 Falkenstein
Tel.: +43/2554/8214
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-bayer.at

Weingut Buschenschank Zickl

Drucken
PDF

Das Weingut - Buschenschank Zickl (seit 1845 in Familienbesitz) liegt in Gaweinstal direkt an der B7 der Brünner Bundesstraße ca. 25 km vor den Toren Wiens. Früher ein typisch gemischter Betrieb mit Landwirtschaft und Viehzucht, liegt mittlerweile das Hauptaugenmerk auf Weinbau und Heurigen.

Heute bewirtschaften wir ca. 4,5 ha Weingärten, wovon etwa 70% Weißwein und 30% Rotwein sind. Neben unserer Hauptsorte Grüner Veltliner produ-zieren wir noch Neuburger, Rheinriesling, Welschriesling, Pinot Blanc und Rivaner als Weißweine. Bei den Rotweinen führen wir Blauer Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Zu unseren Spezialitäten zählen unsere Rotwein Cuvées „le rouge“ und „CHARLOT“.

Weitere Highlights unseres Betriebes sind der Rieslingsekt, der hauseigene Rotweinlikör und natürlich unser Eiswein. Ein weiteres Hi - Light aus unseren Betrieb, sind eigens für unsere Kunden gestalteten Etiketten. Hochzeitsetiketten, Taufweine, Geburtstagsweine und Ihre Firmenlogos zieren unsere Weinflaschen. Nur für Sie und nach Ihren Vorstellungen, erstellen wir IHR eigenes Etikett. Fragen Sie einfach bei uns an.

Seit 1978 haben wir die Pforten unseres Heurigenlokales für ca. 8 Monate jährlich geöffnet, den Gästen steht ein schönes Lokal mit gemütlicher Atmosphäre zur Verfügung. Auch ein schattiger Gastgarten mit idyllischer Weinlaube bietet ein tolles Ambiente.

Kontakt

Wolfgang Zickl
Wienerstraße 10, 2191 Gaweinstal
Tel.: +43/664/7653337
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.zickl.at  oder
www.hochzeitswein.info

Weingut Dürnberg

Drucken
PDF

logo - drnbergDas Weingut Dürnberg befindet sich im traditionsreichen Weinort Falkenstein. Vom 13.-17. Jhdt. wurden alle Weinbauangelegenheiten zwischen Wien und Brünn vom Falkensteiner Berggericht geregelt. Christoph Körner hat das Weingut Dürnberg in den letzten Jahren mit großer Energie umgestaltet und mit der Erweiterung auf mehr als 50 Hektar die Voraussetzung dafür geschaffen, dass Dürnberg-Weine durch bewusste Traubenselektion in zwei klar unter-scheidbaren Linien zu genießen sind: Dürnberg Select: Terroirbetonte Weine mit der kühlen Mineralik von den Falkensteiner Kalkklippen. Prime-Wine: Einzellagenweine aus handselektierten Trauben alter Rebstöcke, traditionell in großen Holzfässern gereift.

Wir nehmen an den folgenden Messen teil:

Prowein, Düsseldorf London International Wine Fair Vinexpo Bordeaux Vievinum, Wien

Kontakt

Matthias Marchesani
Neuer Weg 284, 2162 Falkenstein
Tel: +43/2554/85355
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.duernberg.at

Weingut Ebner - Ebenauer

Drucken
PDF

logo - ebner - ebenauer„Wir haben uns zum Ziel gesetzt Wein zum Aus-druck unserer Gedanken zumachen. Wir diskutieren ihn, bevor wir ihn keltern, versuchen Traditionelles mit Neuem zu verbinden, ohne krampfhaft modern sein zu wollen.
Unsere Weine sind unbeeinflusst, brauchen Zeit um sich zu entwickeln, sie sind keine Blender, wirken nachhaltig und sind langlebig.

Die Natur schreibt das Drehbuch unserer Weine, wir führen die Regie.“

Nationale und internationale Wettbewerbe:

National:Gault Millau Guide; A la Carte Guide; VINARIA; Wein Pur; SALON
International: Jancis Robinson; Robert Parker-Wine Advocate

Kontakt

Manfred & Marion Ebner-Ebenauer
Laaerstraße 5, 2170 Poysdorf
Tel.: +43/2552/2653
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.ebner-ebenauer.at

Winzerhof Eichler

Drucken
PDF

logo - eichlerDie Philosophie des Weingutes Eichler besteht darin, die Trauben naturnah und umweltschonend wach-
sen zu lassen und die Vinivikation individuell und sortenspezifisch durchzuführen. So wird durch viel Hand-
arbeit und nützlingsschonenden Pflanzenschutz für gesunde Stöcke und gesundes Laub gesorgt – die Voraussetzung für gesunde Trauben. Die moderne Technologie, verbunden mit neuen Ideen des jungen Betriebsnachfolger Johannes Eichler und dessen Frau Claudia, spiegeln sich in den Weinen wider. Der Weinbau- und Kellermeister Johannes Eichler ist bestrebt Weine mit typischen bodenständigen Charakteren zu produzieren, die mit jedem Schluck Freude bereiten. Das 13 ha umfassende Weingut Eichler zeichnet sich durch eine große Sortenvielfalt aus. So beinhaltet das Angebot Weine wie Grüner Veltliner, Welschriesling, Riesling, Pinot blanc, Pinot gris, Sauvignon blanc, Rosé, Zweigelt und Blauburger.

Die Weingärten sind in den besten Rieden in Ginzers-dorf und rund um Herrnbaumgarten aufgeteilt. Die Auszeichnung mit Gold- und Silbermedaillen bei der awc vienna (international wine challenge) und bei der Poysdorfer Weinparade sowie die hohe Punktebewertung bei der Landesweinmesse Krems, bestätigen ihren Einsatz bei der Qualitätsarbeit.

Liste der Teilnahme an Wettbewerben:

awc vienna (international wine challenge), Landesweinmesse Krems, Poysdorfer Weinparade

Kontakt

Johannes Eichler
Weinbau- und Kellermeister
Berggasse 11, 2171 Herrnbaumgarten
Tel.: +43/2555/24144
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.eichlerwein.at

 

Weingut Freudhofmaier

Drucken
PDF

logo - freudhofmaierSeit 1785 kultiviert der Familienbetrieb Freudhofmaier im Einklang mit der Natur Rebpflanzen. Die Reben sind im sanften Hügelland des Weinviertels eingebettet, wo die Trauben süß und würzig sind und voll Frucht und Aroma heranreifen.

Mit viel Liebe zur Natur achten wir besonders auf höchste Qualität der Weine, um den hohen Ansprüchen der Weinliebhaber gerecht zu werden – vom trockenen Weißwein über samtige Rotweine bis hin zu den edelsüßen Kreszenzen.
Die Facetten der edlen Weine verkörpern Zärtlichkeit und Leidenschaft und huldigen dem persönlichen Charme.

In einem 350-jährigen Herrschaftskeller reifen diese wertvollen Weine. Das tonnenschwere Gewölbe legt schützend seine Hand über die schönen ovalen Weinfässer.

Kunstvoll geschnitzte Heiligenfiguren für bestimmte Zünfte zieren die ovalen Holzfässer und geben dem Keller seinen Namen und die ganz spezielle Atmosphäre. Dieser außergewöhnliche Weinkeller ist eine Drehscheibe für Kunst, Kultur und guten Wein. In dieser einzigartigen Kulisse Weine zu verkosten ist ein exklusives Privileg.

Kontakt

Heiligenkeller der Zünfte
Dipl.HLFL Ing. Lambert Freudhofmaier
Schottenweg 1, 2124 Kreuzstetten
Tel: +43/2263/8763 oder 0676/943 78 18
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.heiligenkeller.at

Weingut Hirtl

Drucken
PDF

logo - hirtlIm Jahr 1729 setzten die „urigen“ Vorfahren des Weinguts Hirtl den Grundstein für das traditionsreiche Wissen rund um die Kelterei und die Weinerzeugung, auf den unser Familienbetrieb erfolgreich aufbauen konnte.

Etwa 280 Jahre nach der ersten urkundlichen Erwähnung schaut die (Wein)Welt freilich anders aus. Spätestens seit der Übernahme des Betriebes durch Andrea und Martin im Jahr 2001 steht das Weingut Hirtl im Herzen der Wein- und Sektmetropole Poysdorf für die Produktion außergewöhnlicher Weine. Ertragsreduktion durch kurzen Schnitt, Ausdünnung und kontrollierte Gärung sind zu einer Selbstverständ-lichkeit geworden, um die hohe Qualität unserer Weine zu sichern. Modernisierungen in der Weingarten- und Kellerwirtschaft stehen an der Tagesordnung. Was aber nach wie vor Gültigkeit hat, ist die Tatsache, dass guter Wein am Rebstock entsteht. Kaum eine Region kann Ihnen eine derartige Vielzahl an exzellenten Weinen bieten wie das Weinviertel, wo auf der Basis von Löss-, Lehm-, Urgesteins- und Schwarzerdeböden hervorragende Produkte gedeihen. Das Potenzial der Natur und des Bodens, das Klima und nicht zuletzt die Liebe zu jedem Detail der Weinproduktion spiegeln sich in der Qualität unserer Weine wider.

Insbesondere in den letzten Jahren durften wir uns über zahlreiche Prämierungen freuen, die als Beweis dafür stehen, dass wir mit unseren Bestrebungen auf dem richtigen Weg sind. So haben wir heuer im härtesten Weinwettbewerb des Landes, dem SALON Österreichischer Wein, den Sprung in die Top-Liga geschafft: und das gleich mit zwei Weinen: Der Grüne Veltliner Weinviertel DAC Waldberg 2007 zählt ebenso wie der Chardonnay Exklusiv 2007 zu den Highlights unseres Betriebes. Es sind aber bei Weitem nicht die Einzigen. Unsere umfangreiche Sortenpalette reicht vom spritzigen Grünen Veltliner über den frisch-fruchtigen Welschriesling, den vollmundigen Weißburgunder, den perfekt ausbalancierten Chardonnay, bis hin zum samtigen Blauburger Exklusiv.

Kontakt

Martin Hirtl
Brunngasse 72, 2170 Poysdorf
Tel.: +43/2552/2182
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-hirtl.at

Weigut Salomon

Drucken
PDF

Der Familienbetrieb mit 4,6 ha Rebfläche, seit 1709 in der Marktgemeinde Falkenstein ansässig, im nordöstlichen Weinviertel, rund 60 km nördlich von Wien, eingebettet in einen Talkessel, umschlossen von mehr als 2.000 ha Mischwald, hat dadurch ein spezielles Kleinklima, wo auf tiefgründigen Löss- bis kalkschottrigen Tonböden sehr vielfältige bzw. viel-schichtige Weine gedeihen.

Die Bewirtschaftung der Weingärten erfolgt nach biologischen Richtlinien, seit 1. 1. 2007 auf biologisch angemeldet. Auf die Begrünung im Weingarten, Laubarbeit, konsequente Traubenausdünnung seit dem Jahre 1978 wird höchstes Augenmerk gelegt, um den Ertrag gering zu halten und beste Qualitäten zu erzielen. Die Handlese erfolgt im Oktober. Schonende Pressung der Trauben, Vergärung in Edelstehltanks, 5 bis 18 Monate werden die Weißweine auf der Feinhefe belassen. Für die Weißweine kommt eine Anreicherung mit Zucker nicht in Frage. Unsere Philosophie ist, die Weine in ihrer Natürlichkeit und Vielfalt entwickeln zu lassen bzw. zu lenken.

Rieden: Eckartsberg, Kirchberg, Pfarrgarten, Rabenstein, Rosenberg, Setzgarten
Sorten: Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Gemischter Satz, Grüner Veltliner, Gewürztraminer, Riesling, Sylvaner
Mitglied: Premiumweingüter Weinviertel, Falkensteiner Berggericht
Auszeichnung: Vinaria Weinguide 3 Sterne Grüner Veltliner 2005

Weinverkostung, Ab Hof Verkauf: gegen telefonische Voranmeldung täglich oder März bis November: Samstag 14 bis 18 Uhr.

Kontakt

Josef Salomon
Marktstraße 24, 2162 Falkenstein
Tel: +43/664/2111036
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-salomon.at

Weingut Konrad und Theresia

Drucken
PDF

Lage: Weinviertel, größtes Weinbaugebiet Österreichs

Rebfläche: 22 ha Eigenproduktion, 20 ha Zukauf von Vertragswinzern

Weinvermittlungsagent: ca. 2000 hl / Jahr

Sorten (Weiß): Grüner Veltliner, Welschriesling, Sauvignon blanc, Pinot blanc, Chardonnay


Lizenzierter Betrieb regionaltypischer Qualitätsweine:

Weinviertel DAC Grüner Veltliner
DAC… Districtus Austriae Controllatus

Sorten (Rot):
Zweigelt, Blauburger, Blaufränkisch, St. Laurent, Merlot, Cabernet Sauvignon
Mitglied der Schrattwinzer: Verein zur Sicherung von Qualitätsstandards bei Rotweinen

Produktion:
Moderne Kellertechnik, Schonende Vinifikation, Lagerung der Weißweine im Edelstahltank, Lagerung der Rotweine im Eichen- und Barriquefass

Vertrieb:
Verkauf von ca. 300 000 Flaschen /Jahr
Kunden: 80 % Direktvertrieb an Gastronomie in Österreich, 20 % Verkauf durch Händler in Österreich und Deutschland

Auszeichnungen:

  • Regelmäßige Teilnahmen an Weinprämierungen Falstaff
  • NÖ Weinmesse Krems
  • Regionale Weinmessen

Kontakt

Konrad und Theresia Ipsmiller
Hauptstraße 10, 2172 Schrattenberg
Tel.: +43/2555/2515
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-ipsmiller.at

 

Maria & Franz Neckam

Drucken
PDF

logo - maria a franz neckamUnser Rivanerstüberl liegt im nördlichen Teil des Weinviertels, genauer im Veltlinerland. Seit mehreren Generationen wird in unserem Betrieb Wein gekeltert. Traditionsgemäß werden in unserem Betrieb die Sorten Grüner Veltliner, Welschriesling, Rivaner, Weißburgunder, Gelber Muskateller und Zweigelt gekeltert. Der Grüne Veltliner wächst auf der Riede „Holzleiten“ und wird in den Qualitätsstufen Land-, Qualitätswein und als Weinviertel DAC ausgebaut.

Welschriesling und Zweigelt werden als Trauben zugekauft und ebenfalls als Qualitätswein gekeltert. Der Rivaner, besser bekannt als Müller Thurgau, wächst neben dem Grünen Veltliner auf der Riede „Holzleiten“.

Seit 2005 wächst der gelbe Muskateller auf der Riede „Kellerackerl“ in Frättingsdorf. Der Muskateller wird als leichter, frischer Qualitätswein mit ausgeprägten Duftnoten ausgebaut. Unser Weißburgunder wächst ebenfalls auf der Riede „Kellerackerl“. Dieser wird als kräftiger, gehalt-voller Qualitätswein mit langem Lagerpotenzial ausgebaut. Neben den Sortenweinen haben wir auch unseren Frizzante „Necko-Secco“ im Verkauf. Dieser bietet sich sehr als Begleiter für einen romantischen Abend zu zweit an. Wir würden uns sehr freuen, Dich bei uns im Rivanerstüberl begrüßen zu dürfen.

Kontakt

Maria & Franz Neckam
Holzleitenstraße 9, 2132 Frättingsdorf
Tel.: +43/2524/2618 od. +43/676/9088247
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Wiengut Martinshof

Drucken
PDF

logo - michael martinDas Weingut Martinshof liegt im nordöstlichen Wein-
viertel, zwischen der Brünner Strasse und tschechischer Grenze. Bereits in 4. Generation betreibt Michael Martin, Jahrgang 1972, seit seinem 18. Lebensjahr das familieneigene Weingut mit mittlerweile 13,5 ha.
Die Produktion des MARTINSHOF umfasst zu 70% Weissweine und zu 30% Rotweine.

Michael Martin - Der Weinviertler Burgunder-Pionier. Neben den klassischen Rebsorten des Weinviertels, Grüner Veltliner und Zweigelt, hat sich Michael Martin den burgundischen Weinen verschrieben wie Chardonnay, Weissburgunder und Pinot Noir, mit deren Anbau und Vinifizierung er im Weinviertel Pionierarbeit geleistet hat und in den letzten Jahren in der österreichischen und internationalen Weinszene zunehmend aufhorchen ließ.

Weiters produziert Michael Martin seit dem Jahr 2000 gemeinsam mit seinem Poysdorfer Winzerfreund Werner Hauser die Kooperationsweine der FRIENDS – Linie - Veltliner Friends, eine rote Friends – Cuvée und ein Friends Brut.

Es sind nicht so sehr die Sorten oder das Terroir, die bei den FRIENDS im Vordergrund stehen, sondern vielmehr die Idee.

Kontakt

Michael Martin
Hauptstraße 28, 2183 Neusiedl/Zaya
Tel: +43/2533/89777
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.martinshof.at

 

Weingut Neustifter

Drucken
PDF

logo - neustiftertIn der dritten Generation als Familienbetrieb geführt, bewirtschaften wir derzeit 20 Hektar Wein-gartenfläche. Die besten Lagen haben markante Name wie Hermannschachern, die älteste Wein-riede Poysdorfs, Zapfelsbergen, Maxendorf und Saurüssel. Als Hauptsorte fungiert der Grüne Veltliner. Aber auch Welschriesling, Rheinriesling, Sauvignon blanc, Weißer Burgunder und Chardonnay gedeihen an den sonnigen Hügeln des wunderschönen Weinviertler Aromagürtels.

Die besondere Liebe gilt dem Rotwein, wo neben den Hauptsorten Blauer Portugieser und Zweigelt auch Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch, Merlot und Blauer Burgunder ausgebaut werden. Malolaktische Gärung und Ausbau in Barrique sind hierbei fixer Bestandteil und führen zu dichten, charaktervollen Kreszenzen. Wir bemühen uns durch liebevolle Pflege und genaue Beobachtung der Weingärten qualitativ hochwertige Produkte zu erzeugen. Wir möchten unseren Kunden Weine bieten können, die sowohl im Geschmack wie auch im Preis-Leistungsverhältnis überzeugen und Lust auf mehr machen.

Auszeichnungen und Besonderheiten

  • aufgenommen in den SALON Österreichischer Wein prämiert vom Falstaff-Rotweinguide
  • Goldpokal bei der Weinmesse Vino&Destilaty in Prag 2005 und 2009
  • Goldmedaillen und Pokale bei der Weinmesse in Valtice – 2006 Champion mit Zweigelt Cabernet Sauvignon 2003

Kontakt

Ing. Karl Neustifter
Laaerstraße 10, 2170 Poysdorf
Tel: +43/2552/3435
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-neustifter.at

 

Weingut Pleil „Pleilwein“

Drucken
PDF

logo - pleilweinDas Weingut Pleilwein produziert seit über 300 Jah-
ren gebietstypische Weine im Falkensteiner Hügelland. Der Weinort Erdberg befindet sich im Herzen des Weinbaugebietes Weinviertel. Der Familienbe-trieb setzt seit jeher auf Kommunikation. Vor allem die Chefin des Hauses sieht in der Kommunikation die Möglichkeit besser zu werden. „Winzerin bin ich mit Leib und Seele - die Arbeit im Weingarten als auch Verkostungen mit Kunden machen mir großen Spaß. Auf diesem Wege holen wir uns auch viel Feedback, das wir dankbar in die Vinifikation einfließen lassen“, sagte Gertrude Pleil.

Zuletzt wurde das Weingut Pleil bei der AWC 2008 ausgezeichnet. Durch die anstehende Betriebsübernahme von Johannes Pleil, erfolgt, unter Einbindung der jahrzehntelangen Erfahrungen und gesunden Mischung neuer Ideen, eine Verfeinerung und Erfrischung unseres Sortiments.

Teilnahme an Wettbewerben:

  • Austrian Wine Challenge 2008 Weinviertel DAC Silber
  • Zweigelt Silber
  • Chardonnay Seal of approval
  • Japan Wine Challenge 2008 Weinviertel DAC Bronze
  • Chardonnay Seal of approval

Kontakt

Johannes Pleil
Bergstraße 15, 2193 Erdberg
Tel.: +43/2552/20393
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.pleil.eu  oder
www.pleilwein.at

Weingut Schulz

Drucken
PDF

logo - schulzDas Weingut Schulz aus Dobermanndorf befindet sich in der sanft hügeligen Landschaft des Veltlinerlandes. Die Betriebsphilosophie des staatl. geprüften Weinmanagers Werner Schulz ist: Den Konsumenten laut dem Betriebsmotto „FREUDE AM GENIESSEN“ das Erlebnis Wein zu vermitteln.

Der naturnahe Weinbau, die geringen Erträge und die außerordentlich sorgfältige, von der Liebe zum Wein geprägte Kellerarbeit, sind die Garanten für das hohe Qualitätsniveau des Hauses.
Die Classic-Weißweine werden temperaturkontrolliert in Edelstahltanks vergoren. Andere Wege geht man bei den Selections-Weinen, diese werden nach internationaler Stilistik mit Barriqueeinsatz und Malolaktik ausgebaut. Rotweine aus dem Hause Schulz reifen zumindest ein Jahr im großen Holzfass oder die Premium-Weine für 16 bzw. 24 Monate in Barrique.

Nationale und internationale Erfolge bestätigen den Jungwinzer in seinem Bestreben die Aromavielfalt der Trauben, in seinen Weinen wiedererkennen zu lassen.

Es werden ganzjährig stimmungsvolle Weinverkostungen im gemütlichen Koststüberl angeboten. Weinbestellung über Tel., E-mail, oder unter www.
Lieferung: 6er oder 12er Kartons werden entweder persönlich oder per Paketdienst geliefert.

Kontakt

Werner Schulz
Hauptstraße 69, 2181 Dobermannsdorf
Tel: +43/2533/89062
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-schulz.at

Weingut Späth

Drucken
PDF

logo - spthVon den ortsansässigen Winzern zur Weinlese eingeladen, entwickelten meine Eltern Monika und Heribert Späth, die aus dem fernen Baden-Württemberg berufsbedingt nach Großkrut gezogen sind, ihr Interesse für den Weinbau. Ihre Begeisterung und Freude am Weinmachen legte den Grundstein für den heutigen Familienbetreib, der seit 2005 von mir, Benjamin, geführt wird. Wir bewirtschaften rund um Großkrut 10 ha Weingärten. Durch Ertragsreduktion, Bodenverbesserung, durch Begrünung und Handlese ernten wird Trauben von höchster Qualität. Die Trauben werden in dem mit modernster Technik ausgestatteten alten Kellergewölbe am Fuße des Kellerberges verarbeitet. Neben der Hauptsorte Grüner Veltliner, die 60 % unserer Rebfläche ausmacht, verarbeiten wir Trauben der Sorte Chardonnay, Welschriesling, Rheinriesling, Sauvignon blanc, Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir reinsortig. bin 341 ist unsere hervorragende Cuvée aus den Sorten Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Merlot. Rosé und Sekt runden unser umfangreiches Sortiment ab.

Liste der Wettbewerbe:

Auszeichnungen wie SALON Österreich 2009, AWC Gold 2009 und SALON Österreich 2008 motivieren uns, weiterhin Weine zu produzieren, in denen Leichtigkeit und Komplexitiät vereint sind.

Kontakt

Benjamin Späth
Poysdorferstraße 40, 2143 Großkrut
Tel: +43/664/4019758
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-spaeth.at

Weingut Stadler

Drucken
PDF

Umrahmt von Landmann, Galgenberg und steilen Kalkklippen sowie Weingärten und Obstbäumen liegt der kleine Weinort Falkenstein im niederösterreichischen Weinviertel.

Das Weingut Stadler ist hier seit 1726 ansässig und bewirtschaftet 20 ha Rebfläche. Johannes und Maria Stadler führen ihren Betrieb behutsam und mit höchsten Qualitätsanforderungen. Sie erfüllten sich nun den Traum eines modernen Gebäudes, in dem ein Präsentationsraum, ein Heuriger und fünf Gästezimmer harmonisch Platz fanden. Von der Front des einladenden Bauwerks erscheint die Burgruine unter einem Winkel von 13°, damit war die räumliche Erlebnisachse des Gebäudes gegeben.

Im Verkaufsbereich werden die Weine und Lagen des Weingutes (re)präsentiert, im Heurigen Speisen aus Produkten der Region angeboten. Um die Verköstigung kümmert sich Hausherrin Maria Stadler, Johannes Stadler ist für das Flüssige zuständig. Nach Süden hin gibt es vier Zimmer, im Norden an das Atrium angeschlossen erschließt sich eine Woh-nung, die auch einer Familie Platz bietet und mit einer Kochgelegenheit ausgestattet ist.

Neugierig auf mehr? Besuchen Sie das Weingut oder buchen Sie das Pauschalangebot „Falkensteiner Berggericht“: Wanderung durch die Falkensteiner Weinberge, Kreuzberg, Weinlehrpfad und romantische Kellergasse, Weinverkostung mit Falkensteiner Berggerichts-Weinen, Kellerjause mit regionalen Schmankerln.

 Wettbewerbe/Auszeichnungen

  • AWC Vienna 2008: Gold „Cuvée Exclusiv“
  • AWC Vienna 2009: Gold „Ryzlink vlašský 2008“ und „Svatovavřinecké 2008“
  • Siegl-Steurer „Nejlepší vína z Rakouska 2008-2009“ – Weinviertel DAC Rosenberg 2008
  • VINARIA-Auszeichnung 2008 u. 2009
  • Tucek & Knall „Nejlepší rakouská bílá vína 2009“:
    Weinviertel DAC 2008
  • NÖ Wein Prämierung 2009 – „Kreis der Besten“:
    Weißburgunder Ebersleithen 2008
  • Falkensteiner Berggericht 2009:
    Weinviertel DAC Rosenberg 2008, Weißburgunder Ebersleithen 2008, Riesling Kirchberg 2008

Kontakt

13° zur Burgruine Falkenstein
Maria & Johannes Stadler
Stürzenbühel 104, 2162 Falkenstein
Tel.: +43/2554/85417
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.weingut-stadler.com

Winebau Tatzber

Drucken
PDF

logo - tatzber

Unser Weinbaubetrieb liegt in Ebersdorf an der Zaya. Der Ort ist die kleinste Katastralgemeinde in der Marktgem. Wilfersdorf. Durch eine sehenswerte Kellergasse in der Ried „Ladenberg“ ist dieser kleine Weinort einzigartig. Sehr gut erschlossene und markierte Rad-, Wander- u. Reitwege bieten ein behag-liches Umfeld. In unserer Familie wird in der dritten Generation Weinbau betrieben. Seit 1901 ist der Name Tatzber in Ebersdorf auf Erdölstrasse 52 beheimatet.

Unser Leitspruch: „Die Qualität des Weines wächst am Stock“
Unser Sortiment: neben Grüner Veltliner u. Welsch-riesling keltern wir auch Riesling, Chardonnay u. Weissburgunder sowie Traminer und Gelber Muskateller bei Weisswein. Bei Rotwein haben wir die Sorten Zweigelt u. Blauburger.

Weinverkostungen sind gegen Voranmeldung in unserem Koststüberl sowie im urigen Hauerkeller möglich. Neben dem Flaschenweinverkauf nützen wir auch die Möglichkeiten des Buschenschankes beim Schlossheurigen in Wilfersdorf.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! Fam. Tatzber

Kontakt

Josef Tatzber
Erdölstrasse 52, 2185 Ebersdorf
Tel: +43/2573/25644
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.tatzber-weine.at

 

Schlossvinothek Wilfersdorf

Drucken
PDF

15 Winzer und das Weingut Liechtenstein präsentieren in der Schlossvinothek Wilfersdorf ihre Qualitäts-weine.

Öffnungszeiten:

Von Ostern bis Allerheiligen:
Freitag 16 bis 18 Uhr
Samstag 17 bis 20 Uhr
Sonn- u. Feiertag 14 bis 17 Uhr


Reisegruppen usw. jederzeit ab 10 Personen nach telefonischer Voranmeldung (Tel. +43 664/577 68 55).

Kontakt

Schlossvinothek Wilfersdorf
Hauptstrasse 1, 2193 Wilfersdorf
Tel.: +43/2573/3356
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.liechtenstein-schloss-wilfersdorf.at

loga-podpora